Sonntagmorgen ist online!

10. März 2008
sonntagmorgen-Logo

Wir haben es eben offiziell verkündet: Das Internet hat ab sofort seinen Ort für frischen, individuellen Kaffee. Den gestrigen Sonntag haben wir noch für letzte Korrekturen verwendet und diesen Montag kurzerhand zum Sonntagmorgen erklärt. Endlich kann es richtig losgehen. Testet uns, was das Zeug hält!

6 Antworten to “Sonntagmorgen ist online!”


  1. Glückwunsch! Und viel Erfolg!

    Jetzt muss ich mir doch mal noch eine normale Kaffeemaschine oder einen Filter zulegen (und bestelle dann ganz gespannte eine Karamel-Mischung)🙂


  2. […] freue ich mich sehr über die Nachricht in meinem Feedreader: Endlich – nach langem Warten – ist der Kaffee-Shop […]

  3. Axel R. Says:

    Viel Erfolg auch noch einmal an dieser Stelle…
    Gruß Axel


  4. […] Beitrag, von mir, über Sonntagmorgen-Kaffee ist auf betaecho.de zu finden. Viel Glück an Till, Tamer und des Rest des […]

  5. thanatos1991 Says:

    Hi, ich sitze gerade in deinem Web 2.0 Seminar und fange dabei das bloggen an, bzw werde „rückfällig“. Dabei bin ich auch auf die Seite von Sonntagmorgen.de gekommen. Tolle Idee und ich, als Kaffee trinker werde gleich mal was bestellen.
    Bei Stöbern ist mir jedoch aufgefallen, dass man auf der Seite über Eiskaffee die unteren Textzeilen sehr schlecht Lesen kann.
    Nur so als kleine Anmerkung.

    greetings, Alexander

  6. Till Says:

    Hi Alexander, schön dass Dir Sonntagmorgen gefällt und vielen Dank für den Hinweis. Die Eiskaffee-Seite werden wir demnächst nochmal komplett neu machen. Es gibt leider immer zu viele gleichzeitige Baustellen bei uns.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: