Archive for the 'pl0gbar' Category

Reiseverbindungen ins Web 2.0

16. November 2007

Der Bahnstreik hat mir unfreiwillig einen Nachmittag mehr zum Arbeiten geschenkt (in seiner Frequenz erinnert mich das langsam an die 20%-auf-alles-Baumarkt-Aktionen). Zum IdeaLab in Vallendar fahre ich in 6 Stunden ab. Wenn die GDL aber am Samstag ihren Sandkasten wieder zumacht, steht dem Besuch der folgenden Veranstaltungen nichts mehr im Wege:

pl0gbar Münster
22. November

Echt schon die 6. pl0gbar hier in Münster? Dann muss ich das auch nicht mehr erklären. Der Ort wird noch entschieden. Das Fundus am Bahnhof hat zwar mit den vorbeifahrenden Zügen Atmosphäre, aber kein stabiles WLAN. Ich schlage das Rick’s vor: WLAN, Atmosphäre, gute Musik und bei mir um die Ecke. Es haben sich via wevent immerhin schon sechs Teilnehmer angesagt (geht zur Not auch über upcoming), für die verkannte Webzwonull-Metropole Münster nicht schlecht. Außerdem gibts bunte Luftschlangen und Billy tanzt auf dem Tisch, also Teilnahmebefehl!

Webmontag Köln
26. November

Spielplatz Köln, mehr Infos bei upoming und im Wiki. Ob ich da hin komme, steht in den Sternen, noch mehr, ob ich dann schon Kaffee mitbringen kann. Aber auch so isses schön da. Nette Leute, interessante Präsis, so nahrhaft wie ein kleines Barcamp.

Webmontag Aachen
3. Dezember

Zum zweiten mal organisieren Christian, Andreas und Franz den Webmontag in Aachen. Dieses mal werde ich auf jeden Fall dabei sein und bei Interesse etwas zu zuckr (dann schon als closed beta online und unter neuem Namen) erzählen, eventuell auch ein paar Tipps zum Thema Naming geben. Auch hier ist der Ort noch offen. Infos und Anmeldung via upcoming, XING oder das Wiki.

easn Roundtable
15. Dezember

Hierzu lasse ich Andreas selbst zu Wort kommen:

Der roundtable soll konkret dem Erfahrungs- und Meinungsaustausch zu kommenden Trends im Internet dienen. Die Identifizierung von neuen Strömungen, Märkten, und schließlich Business Opportunities steht dabei im Fokus. Beginnend mit einem Überblick zum Status Quo können die Teilnehmer anschließend in weiteren Diskussionen und Research/Work-Sprints ihre Marktkenntnisse vertiefen und Chancen herausarbeiten, am Ende des Treffens sollen klar identifizierte Marktchancen stehen.

Ich weiß noch nicht, ob ich es dorthin schaffe. Wenn der Workshop hält, was er verspricht, auf jeden Fall spannend. Rechtzeitig anmelden bei easn.

4. pl0gbar Münster

6. September 2007

Es stellt sich eine schöne Regelmäßigkeit ein: Am 18. September um 19h gibt’s im Café Fundus die 4. pl0gbar Münsters. „Dabei wagen Webworker, Blogger, Web2.0- und andere Internet-Interessierte den Schritt ins echte Leben, treffen Leute, fachsimpeln oder plaudern einfach nur beim Bier oder Kaffee Latte.

pl0gbar

Noch kein Blogger, Web2.0er oder Internet-Freak, aber interessiert? Bitte trotzdem kommen 🙂 “

Bei Interesse bitte auf http://www.pl0gbar.de in das Gästelisten- Formular eintragen, dann gibts immer die aktuellsten Informationen per Mail. Weitere Infos unter: www.pl0gbar.de und www.billyblog.de

Termin bei XING: 4. pl0gbar Münster – Das Internet, Blogger & Web2.0 Treffen

Ich werde diesmal nur aus der Ferne zusehen können, wünsche aber viel Spaß und kann allen Neulingen die pl0gbar nur ans Herz legen. Siehe die Berichte von den letzten Terminen. Real Life rockt! 😉

Terminübersicht: Barcamp, pl0gbar, StartupWeekend, omd

11. August 2007

Im Folgenden liste ich mal, wo ich mich in den nächsten Wochen rumtreibe. Das kann für alle nützlich sein: Für mich, für die, die mich gern treffen würden und für die, die das vermeiden wollen. 🙂

Wartelistenplatz 33 – Barcamp Cologne, ich komme!

17.-19. August

barcampcologne2

In einer Woche sitzen über 200 Blogger, Podcaster, Programmierer und sonstige Webber in Köln zusammen, um auf der Un-Conference Wissen und Erfahrung zu teilen. Das Programm mit Wann und Wo ist auch raus. Vorglühen kann man schon am Donnerstag bei der pl0gbar und Freitag bei „Wag the long Tail“ (Überlege noch, ob ich da hin will. Kommt jemand mit?), Freitagabend gibts die offizielle Party.

Ich bin nur eine Haaresbreite von einem regulären Teilnahmeplatz entfernt, aber das wird noch passen. Dass ich den Beginn der Anmeldung verpasst habe, war die Initialzündung, mir einen Twitter-Account zuzulegen.

pl0gbar, Münster

21. August, 20:00 Uhr

pl0gbar

Biercafé Fundus am Hauptbahnhof. Mehr Infos

Vortrag des Dalai Lama, Münster

21. September

Der Besuch des Dalai Lama ist mehr außer der Reihe. Auch dafür gibts evtl. noch Karten.

StartupWeekend, Hamburg

22. – 23. September

StartupWeekend

Das StartupWeekend ist einer der spannendsten Termine des Jahres für mich. Innerhalb eines Wochenendes soll mit einem Team von über 100 Leuten eine Firma entstehen. Eine Organisations-Meisterleistung! Da nun mit dem Stilwerk eine unglaublich inspirierende Location gefunden ist, stehen die Sterne günstig.

Reguläre Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich, aber es wird noch studentische Unterstützung gesucht!

omd07, Düsseldorf

25. + 26. September

Letztes Jahr hab ich da den ersten Apfel seit langem bekommen, den ich ohne allergische Reaktion essen konnte. Bio-Food mit Logo zu verteilen war schwer angesagt. Mal sehen, was diesmal dran ist. Ich könnte da ganz köstiche Suppen empfehlen.

Auf jeden Fall wirds wieder lustig und ein, zwei nette Leute wird man wohl auch wieder treffen. Auf der Ausstellerliste findet man auch diverse Web 2.0-Unternehmen. Registrierung ab Montag. Alex, kommst Du wieder mit?

Dritte pl0gbar Münster!

9. August 2007

pl0gbarSchlag auf Schlag fallen hier mittlerweile die Web-Treffen aus dem Hause pl0g. Und hier stehts zuerst! Die 3. münsteraner pl0gbar gibts am 21. August wie immer um 20 Uhr im Fundus am Hauptbahnhof.

Die pl0gbar ist „web 2.0 in kuschelig“ (Eigenbeschreibung). Na ja, gekuschelt haben wir bei Plogbar Münster eins und zwei noch nicht, aber uns zumindest gut, nett und unverkrampft unterhalten. Und so wollen wir das auch beibehalten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Review pl0gbar No 2

27. Juli 2007

Das war sie – Münsters zweite pl0gbar. Mit so viel Teilnehmern, dass wir nach draußen mussten. Learnings diesmal gleich vorneweg: Telefon ist das neue Email und Good Cop – Bad Cop ist ne fiese Nummer. Außerdem weiß ich jetzt, dass einer meiner Lieblings-Autodesigner mit viel Recherchearbeit und Grundlagenforschung weltklasse Nudeln entworfen hat.

Wie man merkt: Nach dem ersten „Beschnüffeln“ letztes mal gab es diesmal mehr „offtopic“-Gespräche. (Wunsch ans Leben 2.0: Eine Tagcloud über jedermanns Kopf, um unentdeckte gemeinsame Themen zu finden. Fürs Netz ist was feines in der Art in Vorbereitung, wie ich weiß.) Parallel gab es aber auch einen fruchtbaren Austausch über Wikis im Projektmanagement und im Umgang mit Kunden, Preisverhandlungen, Webzwonull-Projekte und das Leben an sich.

Das Wachstum ist langsam, aber stetig. Fürs nächste mal haben schon wieder neue Gesichter ihr Kommen angesagt und vielleicht gelingt es uns, tatsächlich einen harten Kern von münsteranter Webbern – vom Anwender bis zum Programmierer – zu einem regelmäßigen Treffen zusammenzuschweißen, über Technologie- und Firmengrenzen hinweg. Der nächste Termin soll in ca. einem Monat stattfinden.

Morgen 20h pl0gbar die 2te!

25. Juli 2007

Um 20 Uhr treffen sich im Biercafé Fundus am Bahnhof zum zweiten mal Webzwonuller und Interessierte zum gemütlichen Gedankenaustausch. Es geht viel Bier über den Tisch – und manchmal auch über den mitgebrachten Mac. Auf jeden Fall wirds lustig. Ich bin da – und wenn das jemanden nicht abhält, trotzdem hinzukommen, sei er herzlich willkommen! Adresse und Einladung bei Billy

pl0gbar Münster die 2te

4. Juli 2007

pl0gbarNach dem furiosen Start letzte Woche Donnerstag, von dem Billy mittlerweile auch Bilder hat, geht die pl0gbar in Münster in die zweite Runde. Am 26. Juli um 20 Uhr treffen sich wieder Webzwonuller und Webanderthalber im Biercafé Fundus neben dem Hauptbahnhof. Und dieses mal wird die Teilnehmerzahl zweistellig, das hab ich im Gefühl.

Man darf sich schon anmelden.

pl0gbar Münster: Wir habens allen gezeigt und keiner hats gesehen

29. Juni 2007

Gestern Abend, Biercafé Fundus, Bahnhofstraße, Hinterzimmer mit direktem Blick in den Bahnhof, vorbeifahrende Güter- und Personenzüge. pl0gbar Münster die Erste. Das Ambiente stimmt. Zwei iBooks auf dem Tisch übertragen unser Gespräch in die Welt – nur schaut keiner zu. Was auch nicht weiter stört, denn die Runde könnte größer sein, unterhält sich dafür aber um so angeregter. Den Rest des Beitrags lesen »

pl0gbar in Münster

26. Juni 2007

Premiere diesen Donnerstag: Die erste pl0gbar Westfalens! pl0gbar? Eine Art Webber-Stammtisch, ein Kennenlernen unter Netzmenschen. Auf Einladung von Initiator Michael Bielitza treffen sich ab 20 Uhr Blogger, Webzwonuller und Interessierte im Biercafé Fundus am Bahnhof. Auch ich werde, wenn auch wahrscheinlich mit Verspätung, dabeisein.

Tim und ich haben das Fundus heute schon auf Herz und Nieren getestet: Man kann auch Business-Handys dort liegenlassen, die werden zuverlässig aufgehoben und wieder ausgehändigt. Vielen Dank an dieser Stelle und ein großes Lob ans Fundus. Großartiger Laden! 😉

pl0gbar: Anmelden via Yahoo Upcoming