Review pl0gbar No 2

27. Juli 2007

Das war sie – Münsters zweite pl0gbar. Mit so viel Teilnehmern, dass wir nach draußen mussten. Learnings diesmal gleich vorneweg: Telefon ist das neue Email und Good Cop – Bad Cop ist ne fiese Nummer. Außerdem weiß ich jetzt, dass einer meiner Lieblings-Autodesigner mit viel Recherchearbeit und Grundlagenforschung weltklasse Nudeln entworfen hat.

Wie man merkt: Nach dem ersten „Beschnüffeln“ letztes mal gab es diesmal mehr „offtopic“-Gespräche. (Wunsch ans Leben 2.0: Eine Tagcloud über jedermanns Kopf, um unentdeckte gemeinsame Themen zu finden. Fürs Netz ist was feines in der Art in Vorbereitung, wie ich weiß.) Parallel gab es aber auch einen fruchtbaren Austausch über Wikis im Projektmanagement und im Umgang mit Kunden, Preisverhandlungen, Webzwonull-Projekte und das Leben an sich.

Das Wachstum ist langsam, aber stetig. Fürs nächste mal haben schon wieder neue Gesichter ihr Kommen angesagt und vielleicht gelingt es uns, tatsächlich einen harten Kern von münsteranter Webbern – vom Anwender bis zum Programmierer – zu einem regelmäßigen Treffen zusammenzuschweißen, über Technologie- und Firmengrenzen hinweg. Der nächste Termin soll in ca. einem Monat stattfinden.

2 Antworten to “Review pl0gbar No 2”

  1. bosch Says:

    Eine gute Sache, diese pl0gbars. In Hamburg läuft das ja nun schon eine Weile und es hat sich ein fester Kern von Leuten gebildet, die meist vorbeischauen. Dennoch ist es immer wieder fein, auch auf neue Gesichter zu treffen.

    Das Beste: Ich habe dort Pokern gelernt – na ja, wenigstens ein bißchen …


  2. […] für die nicht-öffentliche Kommunikation könnte man neue Wege gehen: Im Rahmen der 2. pl0gbar in Münster haben wir uns am Donnerstag noch darüber unterhalten, Wikis zur Auftragsabwicklung einzusetzen. […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: