Updated: Crowdsourcing goes Startup

12. Juli 2007

Cem Basman schlägt ein Startup-Wochenende (via Basic Thinking) nach dem Vorbild in den USA vor. Das besondere: Bei diesem Wochenende soll eine einfache, witzige Business-Idee umgesetzt und mit allen Beteiligten eine entsprechende Gesellschaft gegründet werden. Hoffentlich führt das nicht zu den lähmenden Problemen, die mich zum Rückzug aus dem wave-IT-Kernteam bewogen haben. Lässt sich aber sicher lösen.

Auf jeden Fall wäre ich bei einem solchen Experiment dabei. Eine gute Gelegenheit für Gründungs-Neulinge, einige Abläufe und gedankliche Schritte mal im Zeitraffer durchzugehen. Für alle ein willkommener Anlass, neue Kontakte zu knüpfen und die Chemie direkt in der gemeinsamen Arbeit zu erproben. Und – last but not least – eine spaßige Zusammenkunft interessanter Leute.

Das Startup Weekend soll irgendwann im September am 22. und 23. September in Hamburg stattfinden und hat jetzt auch schon eine Domain. Eine XING-Gruppe zur Anmeldung ist in Arbeit.

Übrigens: Ein Startup-Camp nach gleichem Vorbild, aber offensichtlich unabhängig vom Startup Weekend, plant auch Jörg Battermann, allerdings erst im November.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: