deutsche-startups.de offiziell gelauncht

4. Mai 2007

Seit dem 1. Mai ohne Trend-Label „beta“: deutsche-startups.de. Schon vor dem offiziellen Start war die kleine Seite als „deutsches TechCrunch“ lesenswert. Neben den neuesten Gerüchten und Fakten aus der Internet-Gründerszene sind Interviews und Portraits vorgesehen.

Klar, dass hinter einem solchen Projekt „alte Bekannte“ stehen: Finanziert wird deutsche-startups.de von Holtzbrinck Ventures und dem European Founders Fund der Samwer-Brüder. Letztere werden neben Alexander Hüsing und Stefan Vosskötter auch als Autoren geführt, bisher stammen aber noch alle Beiträge aus Hüsings Feder.

Leute, lasst Euch inspirieren! Für ein „Land der Ideen“ ist Deutschland im Internet noch viel zu vorsichtig, und irgendwann muss mal jemand die Muscheln von Kimbles Party-Yacht kratzen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: